Wer sind die Gürbentaler Parforcehorn-Bläser?

Die Gründung der «Gürbetaler-Parforcehornbläser-Gruppe» geht auf das Jahr 1984 zurück.
Damals entschlossen sich einige Aktivmitglieder vom «Jägerverein Amt Seftigen» neben dem Fürst-Pless-Horn auch das Parforcehorn in ES zu blasen. Regelmässige und intensive Bläserproben zeigten schon nach kurzer Zeit enorme Fortschritte.
Bald folgten Auftritte im Vereinsgeschehen bis hin zu vielseitigen Jägergottesdiensten im Kanton Bern.
Bereits im Jahr 1997 errangen die «Gürbetaler» am Eidgenössischen Bläsertreffen in Sempach den 1. Rang.
Einige berufliche Veränderungen und krankheitsbedingte Abgänge schwächten die Bläsergruppe zunehmend.
Glücklicherweise fanden sich ausserhalb des «Jägervereins Amt Seftigen» wieder einige interessierte Bläser zusammen, um das Fortbestehen dieser Bläsergruppe zu gewährleisten. Diese Veränderung hatte die Loslösung vom «Jägerverein Amt Seftigen» zur Folge.
Seit dem Jahr 2002 ist nun die «Gürbetaler Parforcehornbläser-Gruppe» ein unabhängiger Verein mit eigenen Statuten.
Namhafte Gönnerbeiträge, Spenden und Eigenfinanzierungen ermöglichten es, im gleichen Jahr die dringed benötigte Neuinstrumentierung zu realisieren.
2007 folgte dann schliesslich die Anschaffung einheitlicher Bläseranzüge.
Die «Gürbetaler Parforcehorn-Bläser» sind bestebt, nachhaltig die traditionelle Jagdhorn-Blasmusik zu pflegen, das jagdliche Brauchtum zu erhalten, die Kameradschaft zu pflegen und die Öffentlichkeitsarbeit im Interesse der Jagd zu unterstützen.

Reinhold Zundel, Oberbürgermeister aus Baden-Württemberg hat sein Empfinden zur Jagdmusikwie folgt beschrieben:
«Wenn die Signale der Jagdhörner auf den Höhen erklingen, fühlen sich nicht nur die Jäger, sondern auch zahlreiche Bewohner des Umlandes in ganz besonderer Weise berührt».

Die «Gürbetaler Parforcehornbläser-Gruppe» pflegt zudem grenzüberschreitend Kontakte mit den Parforce-Hornbläser Emmendingen im Kaiserstuhl (DE)

Nachstehend die Besetzung der einzelnen Stimmen:
1. Stimme   Arthur Wäfler, Wüthrich Kaspar
2. Stimme   Martin Ischi, Alex Wäfler, Lobsiger Andres
3. Stimme   Daniela Fahrni, Rolf Wyss
4. Stimme   Ernst Fahrni, Marc Lutz

Die «Gürbetaler Parforcehornbläser-Gruppe» wird seit der Unanbhängikeit im Jahr 2004 von Arthur Wäfler kompetent und erfolgreich geleitet und seit 2011 durch Daniela Fahrni präsidiert.

Ein herzliches Dankeschön mit Hörnerklang
Martin Ischi